Massage-Kurs

MASSAG FÜR HUNDE - Ihrem HUND ETWAS GUTES TUN

Massage kann sowohl medizinisch als auch zur Entspannung angewandt werden. Sie fördert die Durchblutung, regt den Stoffwechsel an, kann Schmerzen lindern und Muskulatur entspannen. Sie wirkt je nach Anwendung entspannend oder anregend .


Massage kann sehr vielfältig eingesetzt werden und eignet sich für:

  • Alte Hunde mit Gelenkproblemen zur Entspannung
  • Junge Hunde zur Beziehungsförderung
  • Angsthunde, um Vertrauen aufzubauen
  • Nervöse Hunde, um zur Ruhe zu kommen
  • Sporthunde zur Unterstützung des Trainings

Im Kurs werden Grundlagen, Wirkung und Vorsichtsmassnahmen erklärt und verschiedene Massagetechniken geübt. Das praktische Arbeiten bildet den Schwerpunkt. Es soll Hund und Mensch Spass machen, das Wohlbefinden fördern und die Beziehung vertiefen.

 

INHALTE

  • Kleiner Einblick in die Anatomie
  • Grundlagen der Massage
  • Wirkung: Warum und wie wirkt Massage?
  • Vorsichtsmassnahmen: Was muss ich beachten?
  • Praktisches Üben

INFORMATIONEN ZUM KURSABLAUF

  • TeilnehmerInnen: max. 5 TeilnehmerInnen mit Hunde
  • Dauer: 3.5 Stunden
  • Kosten: Fr 100.- / Fr. 70.- ohne Hund (am Kurstag in bar bezahlbar) inkl. Kursunterlagen
  • Anmeldung: via Homepage

 WICHTIG

  • Beachte, dass wir vor allem am Boden arbeiten. Bring darum eine Decke oder Matte mit und trag bequeme Kleidung.
  • Die Hunde sollen soweit verträglich sein, dass sie sich entspannen können, wenn andere Hunde und Menschen im Raum sind.
  • Füttere den Hund eine Stunde vorher nicht mehr. Und lass ihn sich vorher versäubern.

CLUB-KURS

  • Dieser Kurs  kann auch von einer Hundeschule oder einem Club gebucht werden. Dabei können individuelle Wünsche berücksichtigt werden. Bitte nehmt mit mir Kontakt auf.

Kontakt

Hundephysio Vonwiller

 

Regula Vonwiller

dipl. Hundephysiotherapeutin

Chrummacher 37

3205 Frauenkappelen     

+41 77 404 58 82

info@hundephysio-vonwiller.ch


Anfahrt