· 

Ausserordentliche Massnahmen

Alternativen zu Zeiten von Corona (COVID-19)

Aktualisiert am 19. März 2020

 

Da mir die Gesundheit eurer Hunde sehr am Herzen liegt, habe ich mir überlegt, welche Alternativen ich anbieten kann. Denn kein Tier darf Schmerzen erleiden. Dafür will ich auch während der Corona-Krise meinen Beitrag leisten.

Telefonisch und online
Einserseits bin ich gerne telefonisch oder online über Whatsapp/Mail für euch da. Ich kann euch zm Beispiel Anleitungen geben, was ihr zuhause üben könnt. Ihr könnt mir Filme vom Üben oder vom Gangbild eurer Hunde schicken.

Behandlungen ohne Besitzer_in
Für Notfälle, wenn das Tier sonst Schmerzen hätte (frisch operierte Hunde, nach einem Unfall, sowie Hunde mit verschiedenen akuten oder chronische Schmerzen) kann ich anbieten, die Hunde ohne den Besitzer oder die Besitzerin zu behandeln. Ihr übergebt mir euren Hund auf dem Parkplatz und ich behandle ihn ohne euch. Ihr kennt euren Hund selbst gut genug um zu wissen, ob dies möglich ist. Wenn ihr unsicher seid können wir dies zusammen besprechen oder einfach ausprobieren.

Bedingungen
Gratis kann ich diese Dienstleistungen nicht anbieten. Es gelten die üblichen Konditionen. Bei online- oder telefonischen Beratungen erfasse ich die effektive Zeit und verrechne je 5 Minuten.  Aktuelle Konditionen und Tarife findet ihr hier. Gerne stelle ich auch dafür eine Rechnung aus, welche ihr der Tierversicherung weiterleiten könnt. Leider kann ich euch nicht versprechen, dass die Versicherung dies akzeptieren wird. Dazu fehlen zurzeit einfach die Erfahrungen.

Verschieben
Nicht dringend notwendige Behandlungen und Check Up verschieben wir auf später, wenn sich die Lage wieder beruhigt hat.

 

Neukunden und -kundinnen

Wenn der Tierarzt oder die Tierärztin in dringenden Fällen eine Physiotherapie empfiehlt (Tierwohl) kann ich unter den obigen Bedingungen neue Hunde aufnehmen. Das besprechen wir am Besten am Telefon.

 

"Bleibt zuhause"...

Ich behandle keine Hunde aus Haushalten, in denen eine Person erkrankt ist.
Personen, welche zu einer der Risikogruppen gehören, organisieren bitte jemanden aus dem Umfeld um den Hund vorbei zu bringen.


Es ist die Pflicht der Hundehalter_innen mich zu informieren und den Termin in diesem Fall auch kurzfristig abzusagen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

Hundephysio Vonwiller

 

Regula Vonwiller

dipl. Hundephysiotherapeutin

Chrummacher 37

3202 Frauenkappelen     

+41 77 404 58 82

info@hundephysio-vonwiller.ch

Anfahrt

IBAN CH07 0900 0000 6158 7038 3